home   |   anfahrt    |   kontakt    |   impressum    |   datenschutz
   
   Angebot
   Methoden
      Behandlungsphilosophie
      Verhaltenstherapie
      Dialektisch-Behaviorale
      Therapie (DBT)
      Therapiephasen
   Kostenübernahme
   Qualifikation
   Patientenservice

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)

  • Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) gilt zur Zeit als das einzige wissenschaftlich überprüfte Behandlungsverfahren, das sich in der Behandlung von Borderline-Störungen als effektiv erwiesen hat. In vielen Studien wurde inzwischen die Wirksamkeit der DBT bestätigt.
  • Es liegen wissenschaftlich untersuchte und hoch effiziente Abwandlungen u.a. zur Behandlung von ADHS im Erwachsenenalter, Bulimie, Traumafolgen und Abhängigkeitserkrankungen vor.
  • Die DBT basiert auf den Wirkprinzipien der wissenschaftlichen Psychotherapie. Ein weites Spektrum therapeutischer Methodik aus dem Bereich der Verhaltenstherapie, der kognitiven Therapie, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie und der Meditation werden integriert.
  • Über eine zugleich klar strukturierte und dennoch flexible Behandlungsstruktur wird versucht, bislang unkontrollierte Prozesse sowohl für die Patientin wie auch für die Therapeutin berechenbar zu machen.
  • In einem Fertigkeitentraining (Skillstraining) werden spezifische Fertigkeiten zur besseren Kontrolle von Spannungszuständen, zur Emotionsregulation, zur Verbesserung sozialer Kompetenzen und zur Achtsamkeit vermittelt. Das Skillstraining findet in einer von der Einzeltherapie unabhängigen Skillsgruppe statt oder wird in die Einzeltherapie integriert.
  • Zur Unterstützung in Krisensituationen gehört ein Telefoncoaching zu den Therapiebausteinen.

Für mehr Informationen:
www.dachverband-dbt.de
www.borderline-netzwerk.de
www.blumenwiesen.org

 
 

Praxis für Psychotherapie - Steinmetzstrasse 40 - 10783 Berlin - Telefon: 030 - 48 81 00 06

kontakt