home   |   anfahrt    |   kontakt    |   impressum    |   datenschutz
   
   Angebot
   Methoden
   Kostenübernahme
   Qualifikation
   Patientenservice

Kostenübernahme

Private Krankenversicherungen, Beihilfe
Normalerweise werden die Kosten für eine Psychotherapie von den privaten Krankenversicherungen bzw. der Beihilfe übernommen. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit dem für Sie zuständigen Sachbearbeiter in Verbindung und erkundigen Sie sich nach den für Sie zutreffenden Versicherungsbedingungen für Psychotherapie und den eventuellen Antragsmodalitäten.

Berufsgenossenschaften
Berufsgenossenschaften übernehmend die Therapiekosten, sofern die zu behandelnde Problematik in ihren Zuständigkeitsbereich fällt (z.B. bei Traumatisierungen durch einen Arbeitsunfall o.ä.). Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig bei der für Sie zuständigen Berufsgenossenschaft nach den jeweiligen Bestimmungen.

Gesetzliche Krankenkassen
Die Behandlungskosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Selbstzahler
Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, die Therapiekosten selbst zu tragen. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

 
 

Praxis für Psychotherapie - Steinmetzstrasse 40 - 10783 Berlin - Telefon: 030 - 48 81 00 06

kontakt