home   |   anfahrt    |   kontakt    |   impressum    |   datenschutz
   
   Angebot
   Methoden
      Behandlungsphilosophie
      Verhaltenstherapie
      Dialektisch-Behaviorale
      Therapie (DBT)
      Therapiephasen
   Kostenübernahme
   Qualifikation
   Patientenservice

Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie ist….

  • Problem- und ressourcenorientiert: Sowohl die aktuellen Probleme als auch Ihre Stärken werden in der Therapie konkret und detailliert betrachtet, herausgearbeitet und nutzbar gemacht. Ressourcen werden von Anfang an gezielt eingesetzt und gefördert.
  • Transparent: In der Therapie wird gemeinsam mit Ihnen erarbeitet, wie das Problem entstehen konnte und wodurch es derzeit aufrechterhalten wird. Das therapeutische Vorgehen und die Behandlungstechniken werden genau erklärt – nur, was man genau versteht und selbst sinnvoll findet, probiert man aktiv aus und setzt es auch im Alltag um.
  • Stark gegenwarts- und zukunftsorientiert: Die Auslöser eines psychischen Problems können häufig im Nachhinein nicht mehr verändert werden. Daher orientiert sich die Verhaltenstherapie in starkem Maße daran, wie sich das Problem beseitigen lässt, wie man besser mit dem Problem umgehen kann, oder wie man aktuell mit negativen Erlebnissen der Vergangenheit besser zurechtkommen kann.
  • Ziel- und lösungsorientiert: Es werden realistische Ziele und Veränderungswünsche gemeinsam mit Ihnen formuliert. Einzelne Schritte zur Erreichung der Ziele werden entwickelt. Im Therapieverlauf werden Veränderungen dahingehend geprüft, ob sie weiterhin zielführend sind.
  • Konkret und alltagsnah: In den Therapiegesprächen werden Denken, Fühlen und Handeln sowie die Lebenssituation betrachtet. Mögliche Veränderungsschritte werden konkret benannt und gemeinsam geplant. Die Umsetzung im Alltag wird anschaulich besprochen und vorbereitet. Bei bestimmten Problemen, z.B. bei der Konfrontation mit Angstsituationen, kann ich Sie bei der Umsetzung zunächst sogar begleiten und gezielt anleiten.
  • Ausgerichtet auf die praktische Erweiterung des Handlungsspielraumes: Für verschiedene Situationen werden angemessene und hilfreiche Verhaltens- und Problemlösestrategien erarbeitet und umgesetzt. Sie arbeiten ganz aktiv in der Therapie mit. Weil Einsicht allein oft nicht ausreicht, um verfestigte Probleme zu verändern, werden neue Handlungs- und Denkweisen ausprobiert und trainiert.
  • Individuell: "Jeder Jeck ist anders" - und jedes Glück ist anders. Jede Behandlung orientiert sich am Individuum und an seiner besonderen Situation. Die angewandten Techniken und Interventionen werden individuell für Sie ausgewählt und passgenau zugeschnitten.
  • Auch Hilfe zur Selbsthilfe: Neben der konkreten Problemlösung während der Therapie wird auch die Erhöhung der allgemeinen Problemlösefähigkeit angestrebt. Am Ende der Behandlung sollen Sie Ihre eigene TherapeutIn sein können.
  • Ein effektives Therapieverfahren: Wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der verhaltenstherapeutischen Techniken. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse werden integriert und können dadurch die Möglichkeiten der Verhaltenstherapie immer wieder erweitern.
 
 

Praxis für Psychotherapie - Steinmetzstrasse 40 - 10783 Berlin - Telefon: 030 - 48 81 00 06

kontakt